Eine gute Antivirus-Software, die auf all Ihren Geräten läuft, ist wichtig, um Ihre Dateien und persönlichen Informationen zu schützen. Eine gute Sicherheitseinheit auszuwählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht und die notwendige Sicherheit bietet, kann schwierig und oft irreführend sein. Es gibt viele Produkte auf dem Markt, und bei den meisten sind technische Vorkenntnisse notwendig, um eine gute Wahl zu treffen. Zusätzlich gibt es viele kostenfreie Versionen oder kostenfreie Versionen von zu bezahlenden Produkten. Warum sollte man also für ein jährliches Abonnement einer Antivirus-Software bezahlen, wenn man eine kostenfrei erhalten kann?
Es ist nicht so einfach wie es scheint! Während einige Firmen tatsächlich kostenfreie Antivirus Programme oder Anti Spyware zur Verfügung stellen, muss man für ein gutes qualitatives Produkt meist einen Betrag bezahlen, um rundum gesichert zu sein.

Mehrere Geräte

Man denkt, dass ein Antivirus auf dem PC oder Mac allein ausreicht, aber in unserer digitalen Welt, der Welt der Smartphones, ist dies nicht mehr ausreichend. Benutzer kaufen auf dem Smartphone ein, wickeln Bankgeschäfte über das Telefon ab und hinterlassen persönliche Daten, wie E-Mail-Adresse, Kontaktadressen und vieles mehr.
Mit einem gratis Antivirus-Produkt sind Sie nicht auf allen Geräten geschützt und Nutzer die sich wirklich absichern wollen, sollten ein jährliches Abo eines Antivirus-Programmes in Betracht ziehen, um alle Geräte die benutzt werden um in das Internet zu gehen, zu schützen.

Fortgeschrittene Gefährdungsermittlung

Kostenfreie Antivirus-Produkte, schützen Ihren PC, indem Sie einen Scan durchführen und nach bekannten Gefahren suchen. Fortgeschrittenen Versionen verwenden meist erweiterte Algorithmen, die Gefahren an Hand außergewöhnlichem Verhalten aufspüren, während die Database in Echtzeit erneuert wird, sobald eine mögliche neuer Attacke passiert. Das bedeutet ein bezahltes Antivirus-Programm ist einfach effektiver, neue Gefahren zu entdecken und zwar sowohl auf Ihrem PC als auch auf Webseiten die Sie besuchen und in den E-Mails die Sie erhalten.

Erweiterte Features

Bei der Auswahl des Antivirus-Produkts sollten Sie darauf Wert legen Ihre speziellen Bedürfnisse abzudecken und genau da kommen auch die erweiterten Features ins Spiel. Egal ob Sie eine ausführliche Firewall suchen, E-Mail-Schutz, Anti Spam, Kinderschutz oder einen speziellen Schutz für soziale Netzwerke, diese Features sind normalerweise nur in erstklassigen Sicherheitspaketen, die eine jährliche Mitgliedschaft voraussetzten, verfügbar.

Kundendienst

Gratis Antivirus-Produkte bieten meist keinen Kundendienst. Sollten Sie also Fragen haben oder sollte es zu Problemen kommen, habe Sie meist niemanden mit dem Sie kommunizieren können. Renommierte Antivirus Software Hersteller bieten meistens einen 24/7 Kundendienst, via E-Mail, Chat oder Telefon zusätzlich zu Foren und FAQs auf der Webseite.

Werbung

Niemand mag Werbung auf dem Computer, doch genau das bekommen, wenn Sie eine gratis Antivirus-Software installieren. Antivirus-Softwares, die eine Gebühr verlangen sind absolute werbefrei.

Die Auswahl

Wie davor besprochen, sollten Sie sich also für ein Sicherheitspacket entscheiden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht und die Features beinhaltet die Sie brauchen. Informieren Sie sich über die aktuellen Top Antivirus Produkte auf dem Markt.

Jamie Singh
Jamie hat einen erfolgreichen Weg als Software Entwickler, mit 8 Jahren an Erfahrung in diesem Bereich, hinter sich. Er ist ein Meister auf seinem Bereich, und spezialisierte sich auf die Entwicklung von Software Bestandteile und dem Verbessern der Malware Erkennung.
KOMMENTARE
Wählen Sie Ihr Avatar