Wissen Sie eigentlich, was Ihre Kinder im Internet so alles machen? Wie halten Sie sie von unerwünschten online Inhalten fern? Die gute Nachricht ist, – moderne Antivirus-Software  bietet dafür eine Lösung.  

Die Gefahren, denen unsere Kinder ausgesetzt sind, beschränken sich nicht mehr nur auf die reale Welt, in der wir dafür sorgen können, dass sie richtig beaufsichtigt werden. Heutzutage lauern Gefahren auch in der online Welt.

Kinder wachsen heutzutage mit dem Internet, ja nahezu “im” Internet, auf und das Web spielt eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Tatsache ist, dass das Internet, genauso wie das normale soziale Leben, voller Gefahren steckt, – oder zumindest voll von Dingen, denen Sie Ihre Kinder in ihrem jungen Alter nicht aussetzen wollen: Gewalt, sexuelle Inhalte, Tier,- oder Menschenquälerei, Rassismus und Mobbing, um nur einige Beispiele zu nennen. Klar sollten Ihre Kinder irgendwann mal erfahren, dass auch diese Aspekte des Lebens existieren, aber bis es soweit ist, ist es sinnvoll, wenn Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Maßnahmen ergreifen, um ihnen Schutz zu bieten.

Antivirus-Software zur Rettung

Es ist unmöglich, seine Kinder rund um die Uhr im Auge zu behalten. Daher brauchen Sie jede Hilfe, die Sie bekommen können, um so weit wie möglich darüber informiert zu sein, was Ihre Kinder jeden Tag so treiben. Eine solche Hilfe gibt es für das online Verhalten Ihrer Kinder in Hülle und Fülle. Viele Anbieter von Sicherheitssoftware bieten umfangreiche Tools an, um eine effektive ‘Kindersicherung’ zu gewährleisten.

Was also ist genau möglich?

Bitdefender Kindersicherung: Klar & Verständlich

Die Kindersicherung bietet Ihnen die Möglichkeit, den online Zugang und die Aktivitäten Ihrer Kinder zu kontrollieren und zu überwachen. Normalerweise unterscheiden sich die Funktionen für die Kindersicherung von einem Anbieter zum anderen nicht großartig.

Bitdefender bietet umfangreiche Funktionen bei der Kindersicherung mit folgenden Hauptfunktionen:

  • Soziales Netzwerk Tracking
  • Mobiltelfon Tracking
  • Blockierung & Überwachung von Webseiten & Apps
  • Blockierung & Überwachung von SMS & Anruf Anwendungen
  • Blockierung & Überwachung von Sofortnachrichten

Natürlich spielt hierbei nicht nur das Internet eine Rolle, – auch das Smartphone ist entscheidend. Das Kindersicherungspaket von Bitdefender bietet die Blockierung von Webseiten (das ist das erste, was einem in den Kopf kommt, wenn man an Kindersicherung denkt), aber auch die Überwachung von sozialen Netzwerken und SMS, sowie die Möglichkeit, Anrufe und Sofortnachrichten zu blockieren (letzteres als Gegenmaßnahme gegen Mobbing).

Das ganze System kann in vier einfachen Schritten installiert werden: Installieren der Software auf allen Geräten, die Sie überwachen möchten (1), Profile für jedes Kind erstellen (2), die Geräte zu den Profilen hinzufügen (3), und schließlich die Überwachung der Aktivitäten auf den Geräten (4).

Eine nützliche Zusatzfunktion, damit Eltern sich weniger Sorgen machen müssen, ist die Ortung, mit der Sie zu jedem Zeitpunkt orten und sehen können, wo sich Ihr Kind gerade aufhält. Überwachen können Sie alles mit Hilfe von Berichten, welche Sie nach Ihren Anforderungen erstellen können.

McAfee Kindersicherung: Nicht übermäßig, aber ausreichend

Während Bitdefender eine sehr klare und einfache Palette an Funktionen bietet, ist bei McAfee etwas mehr Zeit und Einarbeitung erforderlich, um sich ein gutes Bild von der Funktionspalette ihrer Kindersicherung zu machen.

Bevor Sie alle Funktionen verwalten können, müssen Sie zunächst ein passwortgeschütztes Administrator-Konto erstellen. Der Administrator wählt die Schutzeinstellungen jedes Kindes aus und weist ihnen jeweils ein Passwort zu.  – Definitiv sehr zweckmäßig.

Über die Kindersicherungsoptionen von McAfee können Sie dafür sorgen, dass Ihre Kinder nur an altersgerechten online Aktivitäten teilnehmen können. Zudem können Sie festlegen, wann ihre Kinder online gehen dürfen und wann nicht.

Sie können den Modus, ‘Sicheres Suchen’, einschalten, welcher automatisch Sicherheitsfilter in den Suchmaschinen aktiviert und so unerwünschte und unpassende Suchergebnisse ausschließt.

Außerdem können Sie eine Filterliste erstellen, die Seiten oder IP Adressen von Webseiten blockiert oder erlaubt.

Insgesamt sind die Möglichkeiten hier zwar nicht so umfangreich wie bei Bitdefender, bietet aber dennoch etliche Wege um ein gewisses Maß an Kontrolle zu gewährleisten. McAfee bietet zudem Berichte, mit deren Hilfe Sie die vorgenommenen Kindersicherungsmaßnahmen stets im Auge behalten können.

Netz Nanny (ZoneAlarm): Umfangreich und intuitiv

Net Nanny ist das Kindersicherungsmodul von ZoneAlarm Antivirus.

Wie wir es von ZoneAlarm bereits kennen, ist ZoneAlarm dank der Integration der besten Software in seine Produkte, in der Lage, stets ein qualitativ hochwertiges Produkt zu bieten.

Net Nanny 7.0 ist die neuste Version dieses sehr umfangreichen Kindersicherungspakets, welches Sie ganz einfach an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen können. Blockieren und Filtern von Webseiten und Online Spielen ist eine Option, genauso wie die altersgerechte Anpassung von Webseiteninhalten.

Das Schlüsselwörter-Aufspürtool von Net Nanny ermöglicht es Ihnen, Hinweise für Mobbing oder sonstige unsichere Interaktionen zu sammeln. Eine weitere nützliche Funktion, die wir auch in anderen Kindersicherungstools in diesem Artikel zuvor besprochen haben,  ist das Zeitmanagement, mit der Sie das online Surfen einschränken und festlegen können.

Der Net Nanny Bericht beinhaltet Emailbenachrichtigungen, die Ihnen ein unmittelbares Feedback über das Surfverhalten Ihrer Kinder bietet. Für jedes Kind können Sie ein eigenes, individuelles Profil erstellen, das an das jeweilige Alter und die Entwicklungsphase Ihres Kindes angepasst ist.

Die Software von Net Nanny ist ziemlich benutzerfreundlich. Sie brauchen kein Genie dafür zu sein, da sie sehr intuitiv zu bedienen ist und hervorragende Hilfefunktionen und klare Anweisungen beinhaltet, die Ihnen dabei helfen werden, die verschiedenen Profile in kürzester Zeit anzulegen.

Die Profile lassen sich einfach an jedes zusätzliche Familienmitglied anpassen. Über das online Hauptmenü können Sie alle Profile verwalten und alle Änderungen direkt mit den jeweiligen Geräten synchronisieren, so dass Sie nach der Erstinstallation der Software alle Dinge von einem Punkt aus steuern können.

Das Schlüsselwörter-Aufspürtool von Net Nanny ist eine Funktion, welche besondere Erwähnung verdient. In Zeiten, in denen Cyber-Mobbing bei vielen Kindern zum Alltag gehört, ist dies eine wirklich wichtige Funktion. Definitiv ein großes Plus für jede Kindersicherungssoftware.

Net Nanny macht aber noch mehr. Es überwacht alle Seiten und Suchanfragen, es verbirgt und blockiert unangemessene Inhalte, bietet zudem die Möglichkeit sichere und unsichere Listen zu jedem individuellen Profil hinzuzufügen und integriert sie mit den sicheren Sucheinstellungen der bekanntesten Browser, um zu vermeiden, dass Ihre Kinder (zufällig) auf pornographisches Material stoßen, wenn sie nach Bildern suchen.

Außerdem überwacht es eine Reihe von Sozialen Medien Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, Tumblr, Google+ und LinkedIn), obwohl man eine zusätzliche Lizenz (Net Nanny Social) dafür benötigt. Die Soziale-Medien-Netzwerk-Überwachung von Net Nanny überprüft unsichere Aktivitäten, unangemessene Bilder, verbotene Freunde und gefährliche Beiträge.

Wie bei anderen Toolboxen auch, können Sie die online Zeiten für das Surfen im Internet festlegen. Die Zeit, die Ihre Kinder täglich im Internet verbringen, können eingeschränkt oder nach Wunsch eingestellt werden. Diese Änderungen können Sie als Administrator der Software durchführen. Um des Familienfrieden willens, ist es aber ratsam, dass Sie in jedem Fall mit Ihren Kindern über die Einschränkungen und Internetzeiten sprechen.

Fazit: Kindersicherungssoftware ist ein nützlicher Helfer für Eltern

Eltern sein ist auch so schon schwierig genug, da ist es wirklich sehr hilfreich, dass so viele Sicherheitssoftwareanbieter Kindersicherungstools anbieten. Wir empfehlen Ihnen, die in diesem Artikel besprochenen Optionen ernsthaft in Erwägung zu ziehen, da diese alle notwendigen Funktionen bieten. Im Fall von ZoneAlarm und Bitdefender gibt es sogar eine Reihe zusätzlicher netter und nützlicher Funktionen

Nehmen Sie diese Hilfe an und ersparen Sie so Ihrem Leben als Eltern jede Menge Stress! Schauen Sie sich alle Kindersicherungsprodukte der führenden Antivirus-Softwareanbieter in unseren Antivirus Bewertungen an.

Clara Meyer
Clara ist einer der kreativsten Personen die wir kennen, und schafft es ihren Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Die ist damit beschäftigt Daten zu analysieren, nicht nur die in der Arbeit sondern auch die Noten ihrer Kinder. Laurie schaffte es ein Team von Spezialisten zu führen.
KOMMENTARE
Wählen Sie Ihr Avatar