Mal ehrlich, – haben Sie eine Anti-Virus Software auf Ihrem Smartphone installiert? Falls Sie nicht der übervorsichtige Typ Mensch sind, lautet die Antwort höchstwahrscheinlich nein.

Die meisten von uns nehmen den Virusschutz unserer Handys eher auf die leichte Schulter. Das liegt vielleicht daran, dass wir unsere Smartphones nicht als die ständig verbundenen Mini-Computer sehen, die sie ja in Wirklichkeit sind.

Über eines sollten Sie sich jedoch im Klaren sein, – wenn Sie keine Anti-Malware App auf Ihrem Android Smartphone oder Tablet haben, laufen Sie Gefahr, dass sich Ihr Gerät durch schädliche Apps oder sonstige Malware infiziert.

Im Focus: ZoneAlarm vs McAfee

Es gibt unzählige Optionen auf dem Markt, sich vor Malware zu schützen. Das mag zwar ein beruhigender Gedanke sein, doch die richtige App zu finden, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, kann eine echte Herausforderung sein. Um Ihnen die Wahl etwas zu erleichtern, haben wir die mobilen Sicherheitsapps der zwei bekanntesten Anbieter, ZoneAlarm und McAfee, für Sie getestet, welche mit ihren Produkten ZoneAlarm Capsule und McAfee Mobile Ihr Android Gerät rundum schützen.

Beide Apps bieten sowohl erstklassige Malware-Erkennung,- und Prevention, als auch eine ganze Reihe von Datenschutz,- und Anti-Diebstahl-Funktionen, einschließlich der Option einen Backup Ihrer Kontakte, Bilder, Daten und sonstiger Inhalte auf Ihrem Telefon zu erstellen und Ihr Gerät mittels seines internen GPS Chips zu orten. Sie haben sogar die Möglichkeit, mit der Kamera Ihres Smartphones ein Foto des Telefondiebs zu schießen!

Viele der mobilen Sicherheits-Apps gibt es sowohl als kostenlose, als auch als kostenpflichtige Version. Auch wenn die gratis Versionen ein guter Anfang für den Schutz Ihres Handys sein mögen, so haben wir in unserem Test dennoch unseren Fokus auf die Premium, d.h. kostenpflichtigen Versionen der Apps gelegt.

Sie bekommen dafür aber auch viel zurück, auch wenn Sie nicht immer alle Optionen und Funktionen kennen sollten, die diese Produkte bieten.

Eine Anti-Virus App ist sicherlich nicht die erste App, die Sie öffnen, wenn Sie in Ihr Telefon schauen. Im Idealfall sollte es eine App sein, die im Hintergrund läuft und ihre Aufgaben ausführt, ohne dass Sie großartig ein Auge darauf haben müssen. Wir haben die Apps nach mehreren Kriterien verglichen, einschließlich Benutzerfreundlichkeit, Anti-Malware Leistung und extra Funktionen.

ZoneAlarm Capsule: Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wussten Sie eigentlich, dass die meisten Daten, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind, in Wirklichkeit öffentlich sind? Das heißt natürlich nicht, dass sie für jeden zugänglich sind, aber darauf spezialisierte (Handy) Hacker können problemlos an die Daten kommen, die sie suchen, – seien es Passwörter für Ihre sozialen Netzwerkkonten, Ihre Zugangsdaten für Ihre mobile Banking App oder gar Ihre Kreditkarteninformationen.

Wenn Sie sich beispielsweise in ein öffentliches WLAN Netz einloggen, sind all diese Daten leicht für andere zugänglich. Wenn Sie Ihre wichtigsten Daten und Ihre Identität schützen wollen, dann verschlüsselt ZoneAlarm Capsule all Ihre finanziellen Transaktionen und macht es für Hacker somit unmöglich, sie abzufangen.

Mehr noch, ZoneAlarm sorgt auch dafür, dass Sie nur sichere Seiten besuchen, indem es Phishing-Seiten und sonstige schädliche Webseiten blockiert.  Dieses sogenannte ‘Hacker-Schild’ hindert Hacker außerdem vor dem Fernzugriff auf Ihr Gerät und informiert Sie darüber, welche Apps übermäßige Zugangsberechtigungen zu Ihren Daten anfordern. Auf diese Weise können Sie selbst entscheiden, welche Apps Sie weiterhin nutzen oder blockieren wollen.

Darüber hinaus schützt ZoneAlarm mit Hilfe eines VPN (Virtuelles Privates Netzwerk), welches Ihre IP-Adresse und Ihren Standort verbirgt, davor, dass Ihre Fotos, Daten und Nachrichten den Augen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Und obendrein blockiert ZoneAlarm in Echtzeit gefährliche Malware und schädliche Apps.

McAfee Mobile Security:  damit Ihre privaten Daten auch wirklich privat bleiben

Im Grunde genommen bietet McAfee Mobile Security die gleichen Schutzmaßnahmen, wie sie auch von Capsule angeboten werden.

Es bietet Ihnen Schutz, wenn Sie sich mit einem öffentlichen Wi-Fi verbinden, es hält Viren fern und bewacht Ihre sozialen Netzwerkkonten und wichtigen Bankdaten. Außerdem bietet es einige nützliche Funktionen, wie beispielsweise den Anti-Diebstahlschutz, welcher Ihr Mobiltelefon sperrt, einen Alarm auslöst und sogar mit der Gerätekamera einen Schnappschuss von jedem macht, der Ihr Handy unbefugt zu benutzen versucht.

McAfee Mobile Security verfügt zudem über eine Batterie Optimierung, die die Leistung Ihres Handys verbessert.

Die Mobile Security App ist leicht zu handhaben, jedoch müssen Sie auf seine Benachrichtigungen reagieren. Tun Sie das nicht, könnte das die Sicherheit Ihres Mobiltelefons maßgeblich vermindern. Da die Benachrichtigungen auf dem App Icon angezeigt werden, sollten Sie eine kleine Anpassung vornehmen und die App auf Ihrem Startbildschirm speichern. Auf diese Weise können Sie sich voll und ganz in Sicherheit wägen.

Mobiler Schutz als Teil des Gesamtsicherheitspakets

Beide Apps gibt es als kostenlose Version, – ZoneAlarm Capsule als 7-tägige Testversion und McAfee Mobile Security als vereinfachte kostenlose Version. Selbstredend, dass bei beiden Apps die Premium Version zu empfehlen ist. Die Kosten variieren je nach ausgewähltem Zahlungsmodell, überschreiten normalerweise aber bei beiden mobilen Sicherheits-Apps nicht die $30 pro Jahr.
Am besten wäre es, wenn Sie gleich das gesamte Antivirus Sicherheitspaket  erwerben würden, zu der die (zunehmend wichtigere) mobile Sicherheitskomponente gehört.

Das ist definitiv der kosteneffektivste Weg sowohl seine Mobilgeräte, als auch all Ihre anderen Geräte zu schützen!

Antivirus Apps – Schlussbemerkung

Es wurde schon viel darüber geschrieben, ob Anti-Virus Apps auf Ihrem Smartphone oder Tablet wirklich notwendig sind. Das hängt ganz von Ihrem online Verhalten ab. Wenn Sie auf Ihrem Mobilgerät gelegentlich Apps installieren, mit Kreditkarten zahlen oder Online Banking, soziale Netzwerke und Nachrichten-Apps nutzen, dann sollten Sie Ihr Gerät auf jeden Fall schützen.

Es ist nun mal Fakt, dass Malware in den letzten Jahren zunehmend Grund zur Besorgnis gibt und Schwachstellen beim Schutz Ihres Handys unweigerlich zur Verletzung Ihrer Sicherheit führen könnten. Lassen Sie das nicht zu – schützen Sie sich mit einer mobile Sicherheits-App. Mit den von uns besprochenen Apps können Sie nichts falsch machen.

In unserem Test hat die Mobile Sicherheits-App von McAfee leicht die Nase vorn, aber wir können Ihnen auch die ZoneAlarm Capsule uneingeschränkt empfehlen.

Paula Müller
Ein wesentlicher Teil der Sie so besonders macht, ist Ihre Fähigkeit und Wissen in Software Verbesserung. Sie ist bekannt dafür gesicherte Computer Systeme zu kreieren und technische Probleme aus dem Weg zu räumen. Neben Ihrer Arbeit liebt Julia sich mit Freunden zu treffen oder einfach einen guten Film zu sehen.
KOMMENTARE
Wählen Sie Ihr Avatar